Theoretischer Unterricht

Mit dem Führerschein ist es wie so oft im Leben:
Vor der Praxis kommt wie so oft die Theorie.

In unseren Fahrschulen setzen wir zielgerichtet modernste Unterrichtsmedien ein. Der methodisch vielfältige Unterricht ist in Lektionen aufgeteilt und so strukturiert, dass du bei uns erfolgsorientiert und mit Spaß auf deine theoretische Fahrerlaubnisprüfung vorbereitet wirst. Der theoretische Unterricht ist in den Grundstoff und den für deine Klasse erforderlichen Zusatzstoff aufgeteilt. Der Grundstoff setzt sich aus 12 Lektionen zusammen und muss zum Erwerb jeder Klasse in unterschiedlichem Umfang absolviert werden. Der klassenspezifische Stoff variiert.

In den folgenden Tabellen könnt ihr sehen, für welche Führerscheinklasse welche Theoriestunden nötig sind.

Ersterwerb

Klasse Grundstoff Zusatzstoff Gesamt
A 12 4 16
A1 12 4 16
B 12 2 14
AM 12 4 16
L 12 4 16
T 12 6 18
S 12 2 14

Erweiterung

Vorbesitz Erweiterung auf Zusatzstoff
  S 8
B C1 6
B C 10
C1 C 4
D1 C 4
C CE 4

Unsere Unterrichtszeiten sind:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
19:00 -20:30 Uhr 19:00 -20:30 Uhr 19:00 -20:30 Uhr 19:00 -20:30 Uhr 18:00 -19:30 Uhr
Grohn Aumund Grohn & Schwanewede Aumund Schwanewede

Grundwissen (Lektion 1-12)
Zusatzwissen Klasse B (Lektion 13 und 14)

Zusatzwissen für die Klassen M + A
(Lektion 1A-4B, 8x45 Min. anstatt 4x90 Min.)

Zusatzwissen für die Klassen C, L und T nach Absprache