Praktischer Unterricht

Ist Euer Antrag vor 3-4 Wochen gestellt worden, kann es losgehen! - Ihr könnt die Straßen unsicher machen!

Bis zur theoretischen Prüfung solltet Ihr erst einmal nur 1-2 Fahrstunden in der Woche nehmen. Habt ihr die Theorie "in der Tasche", empfehlen wir häufigeres Fahren, um das Ziel zeitnah zu erreichen. Den Ablauf bestimmt aber letztlich ihr, wir bieten euch lediglich Ratschläge und Erfahrungswerte.

In den folgenden Tabellen könnt ihr euch darüber informieren, wie viele Pflichtstunden ihr ableisten müsst.

Ersterwerb

Klasse Landstraße Autobahn Nacht Gesamt
B 5 4 3 12
BE 3 1 1 5
A/A1 5 4 3 12

Erweiterung

Vorbesitz Erweiterung Landstraße Autobahn Nacht Gesamt
A1 A2 3 2 1 6
A2 A 3 2 1 6
B C1 3 1 1 5
C1 C 3 1 1 5
C1 C1E 3 1 1 5

Doppelklasse (C1/C1E) - Doppelklasse (C/CE)

    Landstraße Autobahn Nacht Gesamt
B C 5 2 3 10>
C CE 5 2 3 10

Doppelklasse (C1/C1E) - Doppelklasse (C/CE)

  Landstraße Autobahn Nacht Gesamt
C und CE in einer gemeinsamen Ausbildung 4x
(1xSolo, 3xZug)
2x
(1xSolo, 1xZug)
2x
(2xZug)
8
C und CE in einer gemeinsamen Ausbildung 8x
(3xSolo, 5xZug)
3x
(2xSolo, 1xZug)
3x
(3xZug)
14

Alle Angaben beziehen sich auf Einzelstunden zu je 45 Min.

Martin Vogt, David Vogt und das gesamte Team sind stets um eine gute Ausbildung bemüht.
Mit modernsten Fahrzeugen, innovativen Methoden und natürlich auch Spaß an der Sache machen wir euch fit für den Führerschein.

Natürlich steht euch das gesamte Team der Fahrschule Vogt gerne für alle Fragen zur Verfügung.